DE
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Verveine - Verbene Duschgel

L'Occitane - Verveine - Verbene Duschgel
CHF 23.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Arbeitstage

Einheit

Angereichert mit Bio-Verbene-Extrakt aus der Provence reinigt dieses Duschgel die Haut sanft und... mehr

"Verveine - Verbene Duschgel"

Angereichert mit Bio-Verbene-Extrakt aus der Provence reinigt dieses Duschgel die Haut sanft und hinterlässt auf ihr einen frischen und zitronigen Duft.

Anwendung

Zum Schäumen bringen und abspülen. Spenden Sie Ihrer Haut anschliessend mit der Verbene Körpermilch Feuchtigkeit.

Ergebnis

Hinterlässt ein sanftes und frisches Hautgefühl.

Produktlinie:

Verveine 

Verpackungsfarbe:

Braun   Gelb  

Eigenschaften:

Erfrischung  

Hauttyp:

Normale Haut  

Körperpflege:

Duschen & Baden  

Tests:

Ohne Tierversuche  
Weiterführende Links zu "Verveine - Verbene Duschgel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Verveine - Verbene Duschgel"

18.06.2018
Dusch gek

Super Service Leistung von Eurer Seite und ein sehr gutes Produkt

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
L'Occitane

L'Occitane: Schönheit und Sinnlichkeit aus der Provence

Die Marke L'Occitane bringt die Sinnlichkeit der Provence in die Beautybranche. Laut eigener Angabe bietet sie das „Beste aus der Provence für eine einzigartige und strahlende Schönheit“. Zur L'Occitane Produktwelt gehören beispielsweise Handcremes, Duschgels, Shampoo, Körper- und Fusscreme, Conditioner, Eau de Toilette und After-Shave-Balsam.

Eine Geschichte voller Leidenschaft

Die Geschichte der Marke L'Occitane ist die Geschichte der Leidenschaft von Olivier Baussan. Bereits im Alter von 23 Jahren soll er damit begonnen haben, ätherisches Rosmarinöl mit einem alten Destilliergerät zu gewinnen. Wenn die Geschichte so stimmt, war das der Beginn der Geschichte von L'Occitane.

Ein Wunsch, den viele teilen

Er habe L'Occitane 1976 geschaffen, um in der Provence zu bleiben, sagte Olivier Baussan einst. Auf seinem Weg sei er Menschen begegnet, die den Wunsch mit ihm teilten, Pflanzen wie Engelwurz und Pfingstrosen angebaut und gemeinsam mit ihm gelernt haben, nachhaltig zu denken und zu handeln.

Die Liebe zur Nachhaltigkeit zeigt sich auch bei den Inhaltsstoffen der L'Occitane Produkte. Wann immer es möglich ist, bevorzugt das Unternehmen natürliche Inhaltsstoffe und wählt beispielsweise „pflanzliche Öle statt petrochemisch hergestellten Ölen“. Insgesamt nutzt die Marke über 200 pflanzliche Inhaltsstoffe, von denen ungefähr ein Viertel bio-zertifiziert ist. Als Beispiele für die von L'Occitane genutzten Inhaltsstoffe aus einem nachhaltigen Anbau nennt L'Occitane aus der Provence stammende Mandeln sowie korsische Immortelle und Karitébutter aus Burkina Faso.

Engagement für eine bessere Welt

L'Occitane ist eine Marke mit Herz, die sich für verschiedenste Projekte weltweit engagiert. Das Team von L'Occitane unterstützt sehbehinderte Menschen und die wirtschaftliche Emanzipation

von Frauen in Burkina Faso und es leistet Arbeit für den Wiederaufbau in Nordjapan nach dem Tsunami 2011. Wer L'Occitane Produkte kauft, erwirbt damit nicht nur exzellente Produkte, sondern unterstützt die Marke auch bei einem vorbildlichen Engagement.

Ein Blick in die L'Occitane Produktwelt

L'Occitane bietet seinen KundInnen Produktlinien wie Immortelle. Cremes aus dieser Linie schützen die Haut mit ätherischem Immortelle-Öl gegen negative Umwelteinflüsse, Extrakte bewahren eine sichtbare Jugendlichkeit der Haut und erhalten ihr Regenerationspotential. Ursache für diese positiven Wirkungen ist die Immortelle. Sie wird als Pflanze auch Italienische Strohblume oder in Korsika „A Maredda" genannt und besitzt eine die Haut regenerierende und verjüngende Wirkung.

Eine weitere L'Occitane Produktlinie ist „Cade“ mit Produkten wie dem Cade After-Shave-Balsam, welches der vom Rasieren gereizten Haut hilft und das mit einer Mischung aus Birkenholzextrakt und Karitébutter geröteter Haut vorbeugt. Die Karitébutter wird aus der Kariténuss gewonnen. Sie wächst wiederum auf dem Karitébaum, der auch Sheanussbaum oder Schibutterbaum genannt wird. Deshalb ist die Karitébutter manch einem auch besser als Sheabutter bekannt. 

Zuletzt angesehen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein