DE

3 Frisuren für jedes Frühlingswetter

Im Winter trage ich meine Haare am liebsten offen, während ich sie im Sommer lieber hochstecke. Doch im Frühling wusste ich nie so recht welche Frisur ich wählen sollte. Dieses Jahr wollte ich dies anders machen und habe daher drei Frisurideen für den Frühling kreiert. Lassen Sie sich inspirieren und wer weiss – vielleicht ist ja auch eine tolle Frühlingsfrisur für Sie mit dabei!

Lieblingsprodukte für jede FrisurFrisur-1

Für eine gute Haltbarkeit der Frisuren, gebe ich zuerst Trockenshampoo auf mein Haar. Im Moment bin ich ein Fan des Bed Head Dry Shampoo Livin’ the Dream. Nur wenig davon und schon sind meine Haare sind frisch und ready für eine Frisur. Wenn ich dem Haar noch mehr Volumen geben möchte, greife ich zu der Stylingcreme Small Talk. Es riecht nicht nur sehr fein, sondern verleiht meinem Haar ein unglaubliches Volumen.

Um meine Frisuren zusammenzuhalten, sind die durchsichtigen Mini-Haargummis von DailyGo perfekt. Mit diesen Basics sind Sie perfekt vorbereitet für die Frühlingsfrisuren!

Gekreuzte ZöpfeFrisuren-2

  • Nehmen Sie auf jeder Seite einen Haarstrang und flechten Sie diese. Ziehen Sie die beiden Zöpfe nach hinten und binden Sie sie auf der linken Seite zusammen.
  • Nun binden Sei nochmals zwei Zöpfe. Den Strang auf der linken Seite setzten Sie höher an als der vorige Zopf. Rechts nehmen Sie einen Strang unterhalb des vorigen Zopfes.
  • Auch diese beiden Zöpfe binden Sie am Hinterkopf zusammen, diesmal etwas mehr auf der rechten Seite.
  • Fertig sind die gekreuzten Zöpfe!

Halbe Dutch BraidsFrisuren-3

  • Teilen Sie das Haar in der Mitte. Beginnen Sie eine Seite zu einem Dutch Braid einzuflechten. Den Dutch Braid flechten Sie, indem Sie rechts und links immer wieder neue Haare zum Zopf dazu nehmen und  die Strähnen untereinander durch flechten.
  • Sobald Sie am hinteren Kopfende angelangt sind, nehmen Sie keine neuen Haare mehr dazu und flechten den Zopf lose zu Ende. Fixieren Sie ihn mit durchsichtigen Haargummis.
  • Wiederholen Sie den gleichen Vorgang auf der anderen Kopfseite.
  • Fertig sind die halben Dutch Braids!

Space BunsFrisuren-4

  • Teilen Sie ihr Haar auch für diese Frisur wieder in der Mitte. Greifen Sie einseitig vom Ohr schräg nach oben alle Haare und wickeln Sie die Haare zu einem Top Knot.
  • Fixieren Sie den Top Knot mit einem Haargummi und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.
  • Fertig sind die Space Buns!

Meine Frisuren für den Frühling

Im Frühling trage ich meine Haare am liebsten aus dem Gesicht und doch möchte ich sie offen lassen. Mit diesen drei Frisuren lässt sich beides vereinen. Dank meinen Bed Head Produkten halten alle Frisuren den ganzen Tag und die durchsichtigen Haargummis sind klein und fast unsichtbar. So sehen die Frisuren noch besser aus!

Und nun liegt es an Ihnen! Finden auch Sie Ihre perfekte Frühlingsfrisur mit den Produkten aus dem PerfectHair.ch-Sortiment!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Passende Artikel

Empfohlene Artikel zum Thema

20
Bed Head Rockaholic - Livin' The Dream Dry Shampoo

Bed Head Rockaholic - Livin' The Dream Dry Shampoo

CHF 18.00 CHF 22.50
20
TIGI - Bed Head - Small Talk

Bed Head - Small Talk

CHF 26.40 CHF 33.00
Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Frisur, Frühling, Haare

Neuste Artikel


Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein
10%