DE

Interview mit Viola Tami

Für Viola Tami könnte es zurzeit nicht besser laufen. Die zweifache Mutter trifft man regelmässig auf der Theaterbühne, sie moderierte erfolgreich die vierte Staffel von «Die grössten Schweizer Talente» und steht regelmässig bei Radio Energy hinter dem Mikrofon. Wie die humorvolle TV- und Radiomoderatorin Familie und Karriere unter einen Hut bringt und wie sie sich immer wieder überraschen lässt, erklärt sie im Interview.

Moderatorin bei «Die grössten Schweizer Talente», zahlreiche Auftritte auf der Theaterbühne und Mutter von zwei Jungen – Sie sind eine vielbeschäftigte Frau. Womit beschäftigen Sie sich momentan?

Die letzten Monate waren beruflich gesehen sehr intensiv. Jetzt gönne ich mir eine kleine Auszeit. Ich tanke Energie für die neue Theater-Saison und verbringe viel Zeit mit meiner Familie.

Wie gut bringen Sie Kinder und Karriere unter einen Hut?

Das klappt ganz gut und ist wie bei allen anderen berufstätigen Eltern eine Frage der Organisation.

Was ist es für ein Gefühl auf der Bühne zu stehen?

Die Theaterbühne ist anders als die TV-Bühne. Im Theater ist alles sehr nahe. Man spürt das Publikum. Die Routine hilft gegen die Nervosität. Das gibt einem eine gewisse Sicherheit.
Im TV weiss man, dass da auf einmal hunderttausende von Menschen zu Hause zuschauen. Die Medien schreiben Kritiken und auf Twitter, Facebook und Instagram wird während der Sendung fleissig kommentiert. Der Druck ist doch etwas grösser. Aber man lernt damit umzugehen. Beide Bühnen sind immer wieder eine Herausforderung, aber toll!

Viola-Tami-INterwiev-BeautyQueen

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft, was möchten Sie in Ihrer Karriere noch erreichen?

Ich war noch nie eine grosse Planerin. (lacht) Als Schauspielerin wünsche ich mir noch in viele verschiedene Rollen schlüpfen zu dürfen. Und als Moderatorin hab ich die letzten Monate so viel erleben dürfen, dass ich gar nicht weiss, was ich mir noch Grösseres wünschen sollte. «Die grössten Schweizer Talente» waren für mich eine riesige Spielwiese. Und das Schweizer Fernsehen hat mich in meinen Ideen immer unterstützt. Ich habe keine Ahnung, was die Zukunft noch alles für mich bereithält. In diesem Job ist es am einfachsten, wenn man die Dinge einfach auf sich zukommen lässt. Damit bin ich bis jetzt gut gefahren.

Bei «Die grössten Schweizer Talente» suchen Sie das grösste Unterhaltungstalent des Landes. Welches Talent hätten Sie gerne? Ich wäre gerne so ein Einstein-mässiges-Mathe-Genie.

Künstler, Schauspieler, Medienschaffende – Sie haben in Ihrem Leben schon viele verschiedene Menschen getroffen. Wer hat Sie am meisten beeindruckt oder inspiriert? Meistens sind das nicht die grossen Stars. Mit denen hast du sowieso nie viel Zeit. Aber ich habe viele Menschen getroffen, die auf ihrem Gebiet so unglaublich gut sind. Aber auch hart arbeiten. Und deshalb auch dankbar sind für den Erfolg. Ich bewundere Menschen, die für ihre Leidenschaft brennen und alles investieren, um ihren Traum leben zu können.

Wer ist Ihr härtester Kritiker?

Meine Freunde und meine Familie. Ich weiss, dass sie alle ehrlich mit mir sind. Das ist mir sehr wichtig.

Welchen Luxus gönnen Sie sich nach einem anstrengenden Tag?

Schokolade. Seit meiner Kindheit liebe ich Süsses. Das konnte ich mir leider bis heute nicht abgewöhnen. Es gibt Momente, da kann ich ein halbes Nutella-Glas auslöffeln. Ein guter Freund hat mir deswegen auch ein Kochbuch mit Nutella-Rezepten geschenkt. Wobei pur schmeckt es einfach am besten! (lacht)

Viola-Tami-Interwiev

 

Was ist Ihr persönliches Schönheitsgeheimnis?

Gesund essen. Ja, das sagt die Frau, die Nutella-Gläser auslöffelt. Aber, wenn ich auf eine einigermassen gesunde Ernährung achte, merke ich jeweils, dass ich mich von Kopf bis Fuss einfach besser und frischer fühle.

Was ist Ihre Vorstellung von Schönheit und wodurch wurde dieses Bild geprägt?

Ich finde Menschen schön, die Zufriedenheit und Gelassenheit ausstrahlen. Wenn sie dann noch gepflegte Haare und Nägel haben, dann passt alles! Am liebsten alles sehr unaufgeregt und natürlich.

Welche Beauty-Produkte stehen bei Ihnen im Badezimmer?

Bei mir muss alles simpel sein und vor allem schnell gehen. Ich habe kein langes Beautyritual. Am Abend IMMER richtig Abschminken ist das wichtigste. Dann eine Feuchtigkeitscreme, Lippenpomade und fertig. Beim Schminken mag ich Rouge und Mascara. Im Alltag reicht mir das völlig aus. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Produkte

60
Schwarzkopf - IR Pearlescence - P 9,5-74 Tangerine
Schwarzkopf
IR Pearlescence - P 9,5-74 Tangerine 60ml
CHF 9.00 CHF 22.50
60
Schwarzkopf - IR Pearlescence - P 9,5-29 Lavender
Schwarzkopf
IR Pearlescence - P 9,5-29 Lavender 60ml
CHF 9.00 CHF 22.50
60
Schwarzkopf - IR Pearlescence - P 9,5-43 Mint
Schwarzkopf
IR Pearlescence - P 9,5-43 Mint 60ml
CHF 9.00 CHF 22.50
60
Schwarzkopf - IR Pearlescence - P 11-74 Salmon
Schwarzkopf
IR Pearlescence - P 11-74 Salmon 60ml
CHF 9.00 CHF 22.50
60
Schwarzkopf - IR Pearlescence - P 6-23 Turquoise
Schwarzkopf
IR Pearlescence - P 6-23 Turquoise 60ml
CHF 9.00 CHF 22.50
25
Schwarzkopf - IR High Power Browns - BB Brown Booster
Schwarzkopf
IR High Power Browns - BB Brown Booster 60ml
CHF 17.90 CHF 23.90
25
Schwarzkopf - IR High Power Browns - B-9 Brown Violet
Schwarzkopf
IR High Power Browns - B-9 Brown Violet 60ml
CHF 17.90 CHF 23.90
10
Dr. Hauschka - Dr. Hauschka - Rosen Deomilch
Dr. Hauschka
Dr. Hauschka - Rosen Deomilch 50ml
CHF 18.00 CHF 20.00
Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Interview

Neuste Artikel


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein
10%