DE

Langes Haar: So lassen Sie ihr Haar wachsen

Sie möchten Ihr Haar wachsen lassen? Lea gibt Ihnen Tipps und Tricks für Ihr Traumhaar. Jetzt langes Haar bekommen!

Über die Jahre hatte ich meine Haare mal kurz, lang, schulterlang und dann wieder ganz lang. Ich habe also so meine Erfahrungen damit, Haare wachsen zu lassen. Wer jetzt denkt ich habe das eine Wundermittel gefunden, den muss ich enttäuschen. Doch es gibt ein paar hilfreiche Tricks mit denen Sie Ihre Haare so schön lang wachsen lassen können wie ich.

2-fu-r-langes-Haar

Meine Tipps für lange Haare

Haare bürsten

Unsere Haare sind mit grösster Sorgfalt zu kämmen. Ich beginne immer von unter nach oben. So werde ich alle Knoten ohne grosses Ziehen und Reissen los. Wenn man von oben anfängt, bürstet man die Knoten nur zusammen und am Schluss hat man ein Vogelnest, das nur noch mit roher Gewalt zu entfernen ist. Meine Bürste für den Alltag ist die KMS California Haarbürste. Durch ihre Grösse lässt sich mein Haar wunderbar kämmen und es geht definitiv schneller als mit kleineren Bürsten. PS: Speziell bei nassem Haar sollte ganz vorsichtig gekämmt werden, da Haare im nassen Zustand schneller brechen.

3-KMS-Brush

Haaröl

Haaröle sollten zu Ihrem besten Freund werden. Wenn immer die Haare trocken wirken oder ein wenig extra Pflege benötigen - wie jetzt im Winter oder im Sommer bei grosser Hitze - gebe ich ein paar Tropfen Haaröl auf die Hand und verteile es in den Haarspitzen bis in die mittlere Länge. Das Haaröl von Nashi mit Arganöl pflegt meine Haare reichlich und es schmeckt himmlisch. Ich hatte noch nie ein Haaröl, welches so fein duftet.

4-Nashi-Argano-l

Haargummis ohne Metall

Die Betonung liegt hier ganz klar auf ohne Metall! Wer Spliss und Haarbruch verhindern will, sollte in gute Haargummis investieren wie die Invisibobbles oder GHD Haargummis.

5-Hair-ties

Die richtige Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung hilft ihrem Haar gesund zu bleiben und kräftig nachzuwachsen. Ich habe keine spezielle Ernährung sondern schaue lediglich darauf, dass ich meine Vitamine und Mineralien zu mir nehme in meinen täglichen Malzeiten. Wichtige Vitamine, Baustoffe und Mineralien des Haares sind: Biotin, Eiweisse, Vitamin A, B & C, Eisen, Zink und Kupfer.

Frisuren abwechseln

Jeden Tag den Pferdeschwanz an der gleichen Stelle zu tragen, kann Ihr Haar strapazieren und zu weiterem Spliss bis hin zu Haarausfall führen durch den ständig gleichen Zug am Haar. Wechseln Sie ab zwischen hohem Pferdeschwanz und tiefen, einem Zopf, offenen Haaren etc.

6-langesHaar-Frisuren

Haare trocknen mit einem T-Shirt

Diesen Tipp wende ich selbst erst seit ein paar Monaten an. Meine handtuchtrockenen Haare werden in ein T-Shirt gewickelt und so getrocknet bis sie ganz trocken sind oder bis ich sie föhne. Das T-Shirt ist dank seinem weichen Stoff schonender zum Haar als ein Frottiertuch. Kleiner Extra-Tipp: Ich versuche meine Haare möglichst wenig Hitze auszusetzten, was Haarschädigung zusätzlich minimiert.

Nun das sind meine Haarpflege-Tipps, mit denen ich sicherstelle, dass sie so gesund wie möglich sind und schön wachsen. Das wichtigste ist, die Haare immer mit Sorgfalt zu behandeln. Sei dies beim Verwenden von Hitze, beim Haare kämmen oder beim Frisieren. Und wenn die Haare ein wenig Liebe brauchen, ist das Nashi Arganöl Ihr Freund und Helfer.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Passende Artikel

Empfohlene Artikel zum Thema

Nashi Argan - Argan Oil
Nashi Argan - Argan Oil
ab CHF 19.00
invisibobble - ORIGINAL True Black
invisibobble ORIGINAL - True Black
CHF 5.90
Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Haare, Tipps

Neuste Artikel


Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein
10%