DE

Naturkosmetik gegen Falten

Die Haut ist nicht nur unser grösstes Organ, sondern wohl auch das Ehrlichste. Denn Sie verrät uns ständig unseren aktuellen Gemütszustand und macht leider auch kein Geheimnis aus unserem Alter. Kleine Fältchen und Pigmentflecken können bei reifer Haut schneller sichtbar sein als sonst. Für solche "Problemzonen" hat die Kosmetikindustrie schon lange vorgesorgt. Gesichtscremen und Seren die einen Anti-Age-Effekt hervorrufen, sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Dennoch versprechen sich viele Kosmetikliebhaberinnen, mehr aus der Naturkosmetik und weniger von "chemischer" bzw. konventioneller Kosmetik. Welches die Vor- und Nachteile sind und ob man mit Naturkosmetik wirklich den gewünschten Anti-Aging-Effekt erzielen kann, verraten wir Ihnen in unserem Blog. 

Wie entstehen Falten?

Falten und Abdrücke im Gesicht können schon im frühen Alter entstehen. Speziell bei wenig Schlaf, ungesundem Essen, Nikotin Konsum, UV-Strahlung, Mangel an Feuchtigkeit oder Stress sind die Bedingungen besonders begünstigt, die unerwünschten Fältchen schon früher zu sehen als geplant. Auch spielt der Hauttyp eine zentrale Rolle. Hellere Typen neigen schneller dazu kleine Fältchen frühzeitig zu bekommen, da ihre Haut dünner und empfindlicher ist als die eines dunklen Hauttyps. Ebenso leidet trockene Haut mehr bei der Entstehung von Falten als normale Hauttypen. Durch die nicht ausreichende Feuchtigkeit fehlt es der Haut an Bildung von Collagen. 


Dennoch machen sich die ersten Falten in der Regel erst im Alter bemerkbar. Dies liegt am natürlichen Alterungsprozess. Unsere Haut verliert an Spannkraft und Elastizität. Der Beginn der Hautalterung liegt in der Regel beim 25. Lebensjahr. 

Wie kann ich den Alterungsprozess meiner Haut verlangsamen?

Um sich diese Frage beantworten zu können, müssen wir uns erst mit den Inhaltsstoffen auseinandersetzen. Jede Art von Gesichtscreme oder Gesichtspflege, beinhaltet eine Kombination verschiedener Inhaltsstoffe, die die entsprechenden Bedürfnisse der Haut abdecken. Diese können bei reifer Haut eine Art von "Aufpolsterung" und Straffheit hervorrufen. Dennoch gilt: Wenn sich die ersten Fältchen erstmal sichtbar gemacht haben, wird es schwierig diese komplett zu "eliminieren". Eine Gesichtscreme oder ein Gesichtsserum kann helfen den Prozess zu verlangsamen und temporäre Sichtbarkeiten zu minimieren, leider aber nicht die kleinen Fältchen weg zu zaubern. 


Folgende Inhaltsstoffe eignen sich besonders gut zur Vorbeugung oder Behandlung kleiner Fältchen:

  1. Retinol
  2. Hyaluronsäure
  3. Vitamin C
  4. Glycolsäure
  5. Peptiden
  6. Ferulasäure

Die Naturkosmetik

Perfecthair Image

Bio, organic und natürlich sind Schlagwörter, die wir heutzutage viel hören. Speziell in der Ernährung werden Labels und co. sehr ernst genommen. Immer mehr Menschen befassen sich mit "natürlicheren" Inhaltsstoffen und was sie effektiv zu sich nehmen wollen. Diese Begriffe treffen jedoch nicht nur auf unsere Ernährung zu, sondern auch auf kosmetische Produkte. Denn was wir auf unsere Haut auftragen ist ebenso relevant wie die Nahrung, die wir zu uns nehmen. Beides wirkt sich auf unsere Gesundheit aus und wird integriert in unserem Stoffwechsel.

Was bedeutet der Begriff Naturkosmetik?

Grob erklärt beschreibt die Naturkosmetik einen Zusammenschluss verschiedener Hersteller, welche auf bestimme Kriterien überprüft worden sind. Relevant für die Prüfung sind beispielsweise: 

  1. Gentechnisch veränderte Rohstoffe
  2. Radioaktiv bestrahlene Herstellungskomponenten
  3. Farb- und Duftstoffe
  4. Paraffine und Silikone
  5. Tierversuche

Wenn ein Hersteller eine solche Prüfung besteht, erhält er ein Label, welches ihn als "zertifizierter Naturkosmetiker" ausweist. Dennoch gilt hier Vorsicht zu bewahren. Denn ein solches Label bedeutet nicht immer, dass ein Hersteller sich komplett an diese Regelung hält. Das prominenteste Beispiel zeigen die Tierversuche. Denn viele Konsumenten möchten bewusst auf Naturkosmetik umsteigen, da sie Tierversuche nicht unterstützen wollen. Dieser moralisch korrekte Gedanke wird aber schnell verworfen, wenn wir einen kurzen Blick hinter die Kulissen werfen. 


Perfecthair Image

Pauschal kann man behaupten, dass mehr als 90% aller Inhaltsstoffe mindestens schon einmal an Tieren getestet worden sind. Nun darf sich ein Hersteller als "Tierversuchsloses Unternehmen" ausgeben, selbst wenn er Inhaltsstoffe in seinen eigenen Produkten verwendet, die schon an Tieren getestet worden sind. Das bedeutet konkret: Nur weil ein Produkt ein "Cruelty free"-Label trägt, muss der Inhaltsstoff nicht zwingend dasselbe bedeuten.

Wie erkenne ich Naturkosmetik?

Folgende Labels deuten darauf hin, dass ein Hersteller sich an die Regelungen bei der Herstellung des Produktes gehalten hat:

Perfecthair Image

Diese Inhaltsstoffe sind tabu!

Mineralöl

z.B. Mineral Oil, Paraffin, Liquidum, Petrolatum, Ceresin

Konservierungsstoffe und Antioxidantien

z.B. Parabene, Triclosan, BHT, BHA

Flüssige Kunststoffe

z.B. Acrylates Copolymer, Acrylates Crosspolymer, Polyacrylate

Silikone

z.B. Dimethicone, Methicone, Polysiloxane

Mikroplastik

z.B. Nylon, Polypropylene, Polyethylene

Nanopartikel

Welche Optionen bietet die Naturkosmetik?

Die Frage ob ohne jegliche Zusatzstoffe dasselbe Resultat erzielt werden kann ist wohl berechtigt, wenn Sie momentan mit dem Gedanken spielen auf Naturkosmetik umzustellen. Gerade im Kampf gegen die kleinen Falten, möchte man wohl nicht allzu viele Experimente eingehen. Und hier können Sie aufatmen! Denn die Kosmetik ist mittlerweile soweit entwickelt, dass reife Haut und Falten auch mit natürlichen Produkten die gleichen Resultate erzielen können. Wie ist das möglich fragen Sie sich? Wir zeigen Ihnen auf was Sie besonders achten sollten.

Perfecthair Image

Gerade im Gesicht ist unsere Haut besonders empfindlich. Durch Luftverschmutzung, UV Licht und Wetterabhängigkeit müssen wir einiges mitmachen. Kommen mangelnde Nährstoffe, wenig Schlaf und Stress dazu, können sich kleine Fältchen um einiges schneller bilden als wir es uns sonst gewohnt sind. Wir zeigen Ihnen mit einer einfachen Pflege Routine, wie Sie Ihre Haut optimal schützen können und das ganze auch noch auf eine natürliche Weise!

Die Reinigung

Bevor wir zu Anti Aging Creme und Co. greifen, ist es wichtig, dass Sie Ihrer Haut die optimale Basis schaffen. Denn wenn die Haut nicht gereinigt ist, haben Cremen und Seren keine Chance ihre volle Wirkung zu entfalten. 


Tagespflege

Reife Haut bedarft nicht nur viel Feuchtigkeit, sondern benötigt einen guten Schutz um sich vor freien Radikalen und Umweltverschmutzungen schützen zu können. Eine nährstoffreiche Tagescreme ist dementsprechend ausschlaggebend. Achten Sie sich beim Kauf einer Creme auf ausreichende Feuchtigkeit und Inhaltsstoffe die reife Haut unterstützen, wie zum Beispiel: Honig, Aloe Vera oder Argan Öl. 

Nachtpflege

In der Nacht kommt nicht nur unser Körper zu einer wohlverdienten Erholung, sondern ebenfalls auch unsere Haut. Deshalb ist es wichtig, diese Zeit zu nutzen und die Haut mit Nährstoffen zu versorgen, um eine optimale Regeneration schaffen zu können. Achten Sie sich beim Kauf einer Nachtcreme besonders auf fettende Nährstoffe. 

Seren

Wenn Sie sich eine intensivere Pflege wünschen, dann wird ein Gesichtsserum Ihr neuer bester Freund. Gesichtsseren eignen sich hervorragend, wenn es um die Glättung der Haut geht. Sie wirken gezielt und intensiv und runden Ihre Pflege Routine ideal ab. 

Schönheit kommt von innen

Egal ob Tonic, Creme oder Serum - das Wichtigste ist Ihre Gesundheit. Achten Sie auf einen ausgewogenen Lebensstil und eine ausgeglichene Ernährung, um Ihrer Haut den nötigen Vitaminzufuhr gewährleisten zu können. Unsere Ergänzungsmittel auf natürlicher Basis können helfen, in stressigen Zeiten eine Unterstützung zu bieten. 

Für eine straffe Haut! - Unsere Lieblinge aus der Naturkosmetik

Die besten Produkte gegen Falten, abgestimmt auf reife Haut. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Passende Artikel

Empfohlene Artikel zum Thema

10
Dr. Hauschka - Dr. Hauschka - Gesichtstonikum klärend
Dr. Hauschka Dr. Hauschka - Gesichtstonikum klärend
100ml
CHF 30.60 CHF 34.00
GROWN Beauty - Age Repair Moisturiser: Phyto-Peptide & White Tea
Grown Alchemist GROWN Beauty - Age Repair Moisturiser:...
40ml
CHF 85.95
10
Dr. Hauschka - Dr. Hauschka - Melissen Tagescreme
Dr. Hauschka Dr. Hauschka - Melissen Tagescreme
CHF 27.90 CHF 31.00
Regulat Beauty - Anti Aging Night Repair
Dr. Niedermaier Regulat® Beauty - Anti Aging Night Repair
30ml
CHF 55.00
Age Smart - Biolumin-C Eye Serum
Dermalogica Age Smart - Biolumin-C Eye Serum
15ml
CHF 89.00
Apot.Care Skincare - Pure Serum Q10
Apot.Care Paris Apot.Care Skincare - Pure Serum Q10
10ml
CHF 38.00
Dr. Hauschka - Regeneration Ölserum
Dr. Hauschka Dr. Hauschka - Regeneration Ölserum
20ml
CHF 88.00
10
Dr. Hauschka - Dr. Hauschka - Regeneration Tag und Nachtserum
Dr. Hauschka Dr. Hauschka - Regeneration Tag und Nachtserum
30ml
CHF 66.60 CHF 74.00
Regulatpro - Hyaluron
Dr. Niedermaier Regulatpro® - Hyaluron
20x20ml
CHF 72.00
Maxoway - Skin Protect
Maxoway Maxoway - Skin Protect
30x5g
CHF 79.00
10
Sugarbearhair - Women's Multi
Sugarbearhair Sugarbearhair - Women's Multi
60x
CHF 44.90 CHF 49.90
Maxoway - Body Detox
Maxoway Maxoway - Body Detox
336g
CHF 29.00
10
Dr. Hauschka - Regenerations Augencreme
Dr. Hauschka Dr. Hauschka - Regenerations Augencreme
15ml
CHF 62.10 CHF 69.00
Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Naturkosmetik, Anti-Aging, Kosmetik, Feuchtigkeit

Neuste Artikel


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein