DE

UV-Schutz im Winter

 Wieso sollte man UV-Schutz im Winter bei diesen kalten Temperaturen verwenden? Weil auch an den kältesten Tagen die Sonne der Haut Schaden zuführen kann. Wir erklären Ihnen heute, wie Sie sich auch im Winter ideal vor der Sonne schützen können.

Sonnenschutz vor der Foundation

Falls Sie gerne im Alltag Foundation tragen und Ihre Foundation kein SPF enthält, dann ist es sehr wichtig, dass Sie eine Sonnencreme vor dem Make Up verwenden.

 

Foundation und Puder mit SPF

Falls Sie unter der Foundation lieber Produkte ohne Sonnenschutz verwenden, dann achten Sie darauf eine Foundation oder ein Puder zu verwenden, die Sonnenschutz enthalten.

 

Tagescreme mit SPF

Wenn Ihre Tagescreme SPF enthält, können Sie sich den Sonnenschutz sparen. Diese Creme können Sie auch auf der Handoberfläche auftragen, um diese zu Schützen. Denn Gesicht und Hände sind meist die einzigen Körperteile die im Winter der Sonne ausgeliefert sind.

 

Sonnenschutz für die Lippen

Oftmals vergisst man auch die Lippen zu schützen. Dies ist jedoch sehr wichtig, damit Sie auch in Zukunft noch schön bleiben und nicht faltig werden.

 

Nun wissen Sie mit welchen Produkten Sie sich ideal auch im Winter von der unberechenbaren Sonne schützen können. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Passende Artikel

Empfohlene Artikel zum Thema

Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

UV Schutz, SPF, Hautpflege, Winter

Neuste Artikel


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein