DE

Was tun gegen elektrisch geladene Haare

Elektrisch aufgeladenes Haar ist ein Problem vieler Frauen. Wie Sie Ihre Frisur retten können und den fliegenden Haaren vorbeugen, zeigen wir Ihnen anhand unserer Anti-Frizz Tipps.


Winterzeit ist die Zeit der fliegenden Haare. Durch die trockene Heizungsluft, fehlende Feuchtigkeit im Haar aber auch die Reibung durch Mützen und Schals knistern und fliegen die Haare.

Ursachen für fliegende Haare

Elektrische Haare entstehen vor allem durch Reibung, die eine elektrostatische Aufladung verursacht. Allerdings gibt es Ursachen, die diese elektrische Aufladung begünstigen, wie zum Beispiel ausgetrocknetes Haar, falsche Haarpflegeprodukte oder ein falsches Föhnverhalten. Um diese Ursachen zu verhindern, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Tipps zusammengetragen. 

1. Frizz Schutz beginnt schon bei der Haarwäsche

Mit einem Anti-Frizz Shampoo kann man dem Frizz vorbeugen. Das Haar wird mit Feuchtigkeit genährt und somit gebändigt, um die fliegenden Haare zu eliminieren.

2. Hochwertige Haarbürste verwenden

Oftmals ist die falsche Haarbürste der Grund für elektrisch aufgeladenes Haar. Bürsten mit Metall oder Plastikborsten laden die Haare sofort elektrisch auf – Naturmaterialien eignen sich besser. Am besten verwenden Sie eine Bürste mit abgerundeten Spitzen.

3. Finishing Creme

Eine leichte Styling Creme sorgt dafür, dass sich auch im Laufe vom Tag kein Frizz mehr bildet und die Haare schön geschmeidig und in Form bleiben.

4. Haarspray für den Notfall

Wenn es mal schnell gehen muss, hilft natürlich auch ein wenig Haarspray gegen die nervenden Härchen. Am besten sprühen Sie ein wenig Haarspray auf eine alte Zahnbürste und kämmen damit die fliegenden Haare leicht runter. So wird der Frizz gebändigt aber das Haar nicht beschwert.

5. Immer ein Haaröl verwenden

Nach der Haarwäsche sollte immer ein Haaröl in den Haaren verteil werden. Auch im trockenen Haar kann das Öl immer wieder angewendet werden, um die fliegenden Haare zu bekämpfen, das Haar zu pflegen und einen wunderschönen Glanz zu verleihen.

6. Hochwertige Stylingtools verwenden

Oftmals entsteht Frizz durch qualitativ schlechte Haartrockner. Verwenden Sie einen Haartrockner mit Ionen-Technologie, welcher Frizz verhindert und das Haar geschmeidig und glänzend macht.

7. Notfall Tricks für unterwegs

Falls mal kein Haarspray griffbereit liegt, kann man auch mit einem Feuchttuch leicht über das Haar gleiten. Auch ein kleiner Klecks Handcreme in den Händen verteilt und auf die Haare gegeben, kann den Frizz bekämpfen.

8. Vorsicht beim Handtuchtrocknen

Die frisch gewaschenen Haare sollten am besten mit einem T-Shirt getrocknet werden, da das Haar sehr strapaziert und aufgeladen wird, wenn es mit einem herkömmlichen Handtuch abgetrocknet und stark gerubbelt wird.


Mit unseren 8 wertvollen Tipps können auch Sie den fliegenden Haaren ein Ende setzen!


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Passende Artikel

Empfohlene Artikel zum Thema

7
Hair & Care Royal - Königinnen Kissen-Bürste
Hair & Care Hair & Care Royal - Königinnen Kissen-Bürste
CHF 129.00 CHF 139.00
20
Tecni.art Essentials - Air Fix
L'Oréal Professionnel Tecni.art Essentials - Air Fix
400ml 250ml
CHF 19.20 CHF 24.00
20
Moroccanoil - Moroccanoil - Locken Control Crème
Moroccanoil Moroccanoil - Locken Control Crème
250ml 75ml
CHF 43.20 CHF 54.00
50
Revlon Professional - uniq one - All in one Treatment
Revlon Professional uniq one - All in one Treatment
150ml
P für 150 PerfectPoints CHF 25.50
25
Nutritive - Nectar Thermique
Kérastase Nutritive - Nectar Thermique
150ml
CHF 29.25 CHF 39.00
Olaplex - Bonding Oil No. 7
Olaplex Olaplex - Bonding Oil No. 7
30ml
CHF 33.95
20
ghd Brushes - Glide Hot Brush
ghd ghd Brushes - Glide Hot Brush
CHF 151.20 CHF 189.00
Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Haarpflege, Anti-Frizz, Haare

Neuste Artikel


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein