DE

Wimpern verlängern - die 5 besten Methoden im Vergleich

Möchten auch Sie lhre Wimpern verlängern mit einer Wimpernverlängerung? Entdecken Sie hier die verschiedenen Methoden für dichte Wimpern.

Schon immer waren volle Wimpern ein Wunsch vieler Frauen. Mit einer Wimpernverlängerung, seien es Lash Extensions im Salon oder eine Methode für zu Hause, können Sie Ihre Wimpern für einen Tag oder für mehrere Wochen verlängern. Wir zeigen Ihnen hier welche Methoden es gibt, um an lange Wimpern zu kommen und welche sich am besten für Sie eignet.

Wimpernserum

Was ist ein Wimpernserum?

So langsam mutiert das Wimpernserum zum Must-Have eines jeden Beauty-Schränkchen. Nicht ohne Grund, denn die Seren sind sehr effektiv und die Wimpern werden viel länger und dichter.

Wie wird es verwendet?

Das Wimpernserum wird einmal täglich auf den Wimpernkranz aufgetragen. Man kann es oben und unten auftragen, muss aber nicht.

Was ist der Vorteil?

Um einen Falschen-Wimpern-Effekt mit den echten Wimpern zu erreichen, ist ein Wimpernserum genau richtig. 

Was ist der Nachteil?

Der Nachteil ist, dass es täglich aufgetragen werden muss und es bei empfindlichen Augen vor allem Anfangs zu leichten Rötungen kommen kann. 

Mehr Infos im Beitrag: Wimpernserum im Test: Entdecken Sie das beste Serum für Ihre Wimpern

 

 

Wimpern-Extensions

wimpern3

Was sind Wimpern-Extensions?

Bei einer Wimpernverlängerung werden einzelne künstliche Wimpern auf jede Wimper geklebt um so für mehr Länge und Schwung zu sorgen. Das Ergenbnis ist stehts verblüffend und öffnet das Auge wunderschön.

Wie wird es gemacht?

Wimpern-Extensions von natürlich bis dramatisch können Sie sich in unserem Salon an der Mühlegasse in Zürich kreieren lassen.

Was ist der Vorteil?

Ohne sich zu Schminken bekommt man mit Wimpern-Extensions wunderbar lange und geschwungene Wimpern. Die einzelnen Wimpern sind angenehm zu tragen und sehen - wenn sie professionell gemacht wurden - auch sehr natürlich aus.

Was ist der Nachteil?

Der einzige Nachteil ist das Auffüllen alle 3-4 Wochen, welches kosten- und zeitintensiv ist. Doch die Zeit spart man sich Morgens beim Schminken definitiv ein.

Verlängerung mit Naturfasern

Was sind Naturfasern?

Eine sehr einfache und effiziente Variante ist die Wimpernverlängerung mit speziellen Naturfasern. Diese werden wie Mascara aufgetragen und verlängern die Wimpern sofort. 

Wie wird es angewendet?

Zuerst die Lieblings-Mascara auftragen, dann eine Schicht der Naturfasern - die kurz antrocknen muss  -  und zum Abschluss nochmals eine Schicht mit der Mascara Ihrer Wahl. Diese Methode ist mit jeder Mascara kombinierbar und ist schnell und einfach anzuwenden.

Was ist der Vorteil?

Die Wimpern werden viel länger und dichter als nur mit Mascara. Die Fasern sind einfach in der Anwendung und der Effekt kann sich sehen lassen!

Was ist der Nachteil?

Der einzige Nachteil ist, dass der Effekt nur bis zum Abschminken anhält.

10271XOiXnzo52zKWm

Divaderme - Lash Extender II

Wimpernzange und Mascara

wimpern2

Wie wird es angwendet?

Die Wimpernzange wird am besten zuerst mit dem Föhn angewärmt und die Wimpern anschliessend gewellt. Danach wird eine Schicht Mascara aufgetragen und nachdem diese trocknet, noch eine zweite Schicht darüber getuscht. 

Was ist der Vorteil ?

Die günstigste Variante ist die der Wimpernzange und Mascara und sie ist einfach in der Anwendung und perfekt für den Alltag.

Was ist der Nachteil?

Diese Variante ist am aufwendigsten, hält nur bis zum nächsten Abschminken und doch ist sie seit Jahren beliebt.

Mehr Infos im Beitrag: Mascaras im Vergleich

Künstliche Wimpern aufkleben

 wimpern1

Wie werden künstliche Wimpern angwendet?

Die künstlichen Wimpern werden ganz einfach mit dem Wimpernkleber an den Wimpernkranz geklebt und können dann beim abschminken einfach wieder abgezogen werden - ohne das die eigenen Wimpern einen Schaden davon tragen. Es gibt verschiedenste Arten von Wimpern, die alle für einen Individuellen Look sorgen.

Was ist der Vorteil ?

Eine sehr schnelle und effektive Methode für einen vollen Wimpernaufschlag, sind die künstlichen Wimpern. Das Ergebnis ist ähnlich wie bei den Wimpernextensions, sofort sichtbar und je nach Preferenz sehr dramatisch oder natürlich. 

Was ist der Nachteil?

Die Wimpern müssen abends beim abschminken wieder abgezogen werden und sind somit nicht permanent.

Wimpernlifting

Was ist ein Wimpernlifting: 

Beim Wimpernlifting werden die Wimpern mit einem speziellen Mittel nach oben gebogen, diese Methode haltet den Schwung der Wimpern für sechs Wochen.

Wie wird es gemacht? 

Das Wimpernlifting können Sie in unserem Salon an der Mühlegasse in Zürich machen lassen.

Was ist der Vorteil?

Der Effekt ist wumderschön und die Wimpern sehen auch ohne Mascara perfekt aus.

Was ist der Nachteil?

Der Nachteil daran ist, das die Anwendung alle sechs Wochen wiederholt werden muss.

Erfahren Sie hier mehr über das Wimperlifting ins unserem Salon.

Schenken auch Sie Ihren Augen mehr Ausdruck mit unseren Tipps!
 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Passende Artikel

Empfohlene Artikel zum Thema

10
Hypnôse Mascara - Hypnôse Noir 001
Lancôme Hypnôse Mascara - Hypnôse Noir 001
CHF 41.40 CHF 46.00
10
Sumptuous - Extreme Mascara Black
Estée Lauder Sumptuous - Extreme Mascara Black
CHF 40.50 CHF 45.00
RevitaLash - Revitalash - Advanced 3 Monate
RevitaLash Revitalash - Advanced 3 Monate
CHF 104.00
20
FacEvolution - Facevolution - hairPLUS
FacEvolution Facevolution - hairPLUS
CHF 105.60 CHF 132.00
Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Wimpern, Beauty, Mascara, Wimpernserum, Make Up, Tipps

Neuste Artikel


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein
10%