DE
Haaröl

Suchen Sie Haaröl?

Dark Oil - Styling Oil könnte Ihr neues Lieblingsprodukt werden.

Suchen Sie Haaröl?

Dark Oil - Styling Oil könnte Ihr neues Lieblingsprodukt werden.

Haaröl

Haaröl | 160 attraktive Angebote

Schliessen
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
25
Chronologiste - Huile de Parfum
Kérastase Chronologiste - Huile de Parfum
100ml
CHF 61.80 CHF 46.35
20
Moroccanoil - Moroccanoil - Öl Treatment
Moroccanoil Moroccanoil - Oil Treatment
100ml 200ml 25ml 125ml
CHF 120.00 CHF 96.00
Nashi Argan - Argan Oil
Nashi Nashi Argan - Argan Oil
30ml 100ml
CHF 54.00
25
Wella - SP Luxe Oil - Luxe Oil
Wella SP Luxe Oil - Luxe Oil
30ml 100ml
CHF 34.90 CHF 20.90
25
Elixir Ultime - L'Huile Originale
Kérastase Elixir Ultime - L'Huile Originale
100ml
CHF 52.00 CHF 39.00
20
Olaplex - Family Set
Olaplex Olaplex - Family Set
CHF 185.75 CHF 148.60
20
Moroccanoil - Moroccanoil - Öl Treatment Light
Moroccanoil Moroccanoil - Oil Treatment Light
200ml 100ml 25ml
CHF 74.00 CHF 59.20
1 von 14

Haaröl: pflegt Haare. Und repariert sie.

Haaröl pflegt und repariert die Haare. Manche bezeichnen Haaröl als ein Verwöhnprogramm für die Haare und haben recht damit.

Was Haaröle können, ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich: Es gibt Haaröl, das Glanz in Ihr Haar bringt, Haaröl mit UV-Filter, Sprung- oder Strahlkraft verleihendes Haaröl. Kurzum: Es gibt viele verschiedene Varianten, sodass jeder bei dieser Art von Haarbehandlung ein passendes Produkt für die Haarpflege findet. Entdecken Sie jetzt die grosse Auswahl an Marken-Haaröl für Ihre Haarpflege-Anwendung zu Hause.

Haaröl? Haaröle!

Haaröl gehört zu den Treatments, also zu den Haarbehandlungen für die Pflege und Reparatur der Haare. Alle Produkte aus dieser Kategorie enthalten wertvolle Öle. Die Art und Zusammensetzung der Öle ist jedoch bei den verschiedenen Produkten sehr unterschiedlich.

Zu den Ölen, die für Haaröl verwendet werden, gehört das bekannte Arganöl vom marokkanischen Arganbaum. Es kann sprödes und trockenes Haar geschmeidig und gut kämmbar machen. Ein weiteres Öl in Haarölen ist Kamelienöl (auch: Tsubaki-Öl), das den Haaren einen natürlichen Glanz verleiht. Während Jojobaöl das Haar von innen heraus stärkt und damit beispielsweise brüchiges Haar repariert. Die kleine Auswahl zeigt bereits, wie unterschiedlich verschiedene Öle wirken und wie nützlich sie alle für Ihre Haare sind. Und es gibt noch viele weitere Öle, die in diversen Haarölen enthalten sind und dort eine positive Wirkung auf die Haare entfalten.

Wie nutzen Sie Haaröl?

So unterschiedlich wie die Art der Haaröle ist auch ihre Anwendung. Viele Haaröle werden so angewendet, dass sie im Haar verbleiben, zumindest über einen längeren Zeitraum. Manche von ihnen werden auf das Haar aufgesprüht. Bestimmte Haaröle können Sie auch in geringer Menge nach dem Föhnen und vor dem Stylen ins Haar streichen. Und manche geben Sie stattdessen vor der Haarwäsche ins Haar, belässt sie dort für relativ kurze Zeit und spült sie dann wieder heraus.

Haaröl: Was ist Trockenöl?

Bei Haarölen fällt bisweilen der Begriff „Trockenöl“. Was bedeutet das? Als Trockenöl wird ein Haaröl bezeichnet, das besonders schnell einzieht bzw. trocknet, sodass kein Fett- oder Ölfilm auf den Haaren entsteht. Haaröle gibt es heute von zahlreichen bekannten Marken: Kérastase, Keune, Macadamia, Schwarzkopf und Wella sind Beispiele dafür. Passende Haaröle existieren für strapaziertes, trockenes, gelocktes, reifes, blondes, dünnes und gesträhntes Haar. So erhalten Sie das Haaröl, das am besten zu Ihnen und Ihren Haaren passt. Und das ist doch eine wirklich gute Nachricht. Oder? 

Zuletzt angesehen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein