DE
Fenster schließen

Salzsprays: für lässige Beach-Looks!

Salzsprays sind perfekt, um den Haaren einen zerzausten und lässigen Beach-Look zu geben. Die so entstandene „Strandmähne“ ähnelt der natürlichen Schönheit, die Sonne und Meerwasser dem Haar an einem Tag am Strand verleihen. Mit einem Salzspray können Sie Locken und eine voluminöse Frisur mit griffiger Struktur kreieren.

Salzsprays enthalten Salz. Nicht immer.

In der Regel tragen Salzsprays ihren Namen, weil sie tatsächlich Salz beinhalten. So enthält beispielsweise das Hairplay Sea Salt Spray von KMS Salz aus dem Toten Meer, das den Haaren Fülle verleiht und ihnen ein mattes Finish gibt.

Dieses Salz hat zahlreiche positive Eigenschaften. In einem Salzspray sorgt es für den Beach-Look. Darüber hinaus kann es das Haar als Bestandteil von Haarpflegeprodukten aber auch von überschüssigem Fett befreien. Ein weiteres Beispiel für ein Salz in einem Salzspray ist Magnesiumsulfat (auch Bittersalz genannt). Es ist beispielsweise im Produkt Osis Session Label Salt Spray von Schwarzkopf enthalten und kann die Eigenschaften von Meersalz sehr gut nachahmen.

Salz muss keineswegs immer Bestandteil eines Salzsprays sein. Bisweilen enthalten sie Inhaltsstoffe, die einfach eine ähnliche Wirkung wie Salz entfalten. Ein Beispiel dafür ist das salzfreie Salzspray Beach Envy Volume aus der Produktserie „Wave Aid" von Redken, das mit einer speziellen mineralischen Mischung arbeitet.

Manche Salzsprays haben Extraeigenschaften

Salzsprays kreieren Beach-Looks. Aber nicht nur. Manche besitzen aufgrund weiterer Inhaltsstoffe wertvolle Zusatzeigenschaften. Ein Beispiel dafür ist das Sea Mist Sea Salt Spray with Lavender von JMO Hair Care. Das silikonfreie und vegane Produkt enthält zertifiziertes organisches Lavendel Öl, das das Haar vor dem Austrocknen schützt. Und auch das mit UV-Schutz ausgestattete Ocean Spritz von EIMI Texture ist ein Salz-Spray, das einem Austrocknen der Haare entgegenwirkt.

Wie nutzten Sie ein Salzspray?

Wie Sie ein Salzspray anwenden, ist ebenfalls von Produkt zu Produkt etwas unterschiedlich. Einige Salzsprays werden auf das feuchte Haar gegeben. Andere eignen sich auch für trockenes Haar. Sie sprühen das Salzspray auf und formen dann mit den Fingern den Beach-Look. Bei Salzsprays im feuchten Haar lassen Sie das Haar anschliessend an der Luft trocknen oder föhnen es alternativ. 

Salzspray | 14 attraktive Angebote

1 von 2
1 von 2

Zuletzt angesehen

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein
10%